Schreibblock

Ein Schreibblock ist ein einfaches Medium zum schriftlichen Speichern kurzer Informationen.

Dieser kann mit Ihrem individuellen Eindruck erfolgen.

Ein Schreibblock besteht in der Regel aus mehreren auf DIN A5 oder DIN A4 zurechtgeschnittenen beschreibbarem Papieren, welcher mit einer beliebigen Blattanzahl (10, 25, 50 Blatt) zu einem Block verleimt und meistens mit einem Unterkarton versehen wird. Auf besonderen Wunsch kann eine Abheftlochung erfolgen.

Neben der herkömmlichen industriell angebotenen Form in Gestalt von Schreibblöcken besteht ein vielfältiges und wachsendes Angebot an vorgefertigten Notizzetteln (auch Memos genannt) für Büro und Haushalt in vielfältigen Formen und Farben. Man trifft sie in Würfelform, im Plastikkasten etc.

Selbstdurchschreibende Papiere (auch SD-Papier)

Dieses Papier ist so behandelt, dass zur direkten Durchschrift kein Kohlepapier benötigt wird. Das Papier ist mit einer Schicht Mikrofarbkapseln oder einer Farbnehmerschicht versehen. Die Mikrofarbkapseln platzen durch den Druck und färben das untere Blatt mit Farbnehmerschicht ein. SD-Papiere können mit der Hand, per Schreibmaschine oder Nadeldrucker ausgefüllt werden, nicht aber mit Tintenstahl- oder Laserdrucker, da hier der nötige mechanische Druck auf das Oberblatt fehlt. Das Oberblatt (CB = coated back) ist nur auf der Rückseite mit Mikrokapseln beschichtet. Die Mittel- bzw. Zwischenblätter (CFB = coated front and back) sind auf der Vorderseite mit einer Farbnehmerschicht und auf der Rückseite mit Mikrokapseln versehen. Das Schlussblatt (CF = coated front) ist auf der Vorderseite mit einer Farbnehmerschicht versehen und ist selbst nicht druckempfindlich. Wenn einige Teile des Deckblatts nicht auf allen Durchschlägen erscheinen sollen, kann man Teile der SD-Sätze neutralisieren, d.h. an diesen Stellen erfolgt keine Durchschrift.

Ein Endlosformular kann sowohl ein einteiliges als auch mehrteiliges Druckprodukt sein. Insbesondere im werblichen Bereich der Direktwerbung in der Form als Rolle-Rolle Endprodukt für die spätere Beschriftung über Laserdrucker. Darüber hinaus gibt es eine Sonderform eines Formulares aus Durchschreibepapier in der kohlefreien Ausführung, kurz SD-Formular oder SD-Satz genannt (SD steht für selbst durchschreibend).

Stellen Sie Ihre Anfrage für Blöcke oder Durchschreibesätze. Anfrageformular Block + SD-Satz